Christopher Bönninghoff - Nachfolger von André Klatte

Seit Februar 2021 ist Christopher Bönninghoff Inhaber der „Leuchtturmstelle“ St. Ewaldi in Dortmund-Aplerbeck. Herr Bönninghoff wurde 1990 in Beckum (Westfalen) geboren und studierte von 2011 bis 2014 an der Technischen Universität Dortmund Musik und Theologie auf Lehramt. Von 2014-2018 schloss er erfolgreich sein Studium der Katholischen Kirchenmusik an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf ab. Seit 2019 studiert er dort bei Prof. Timo Nuoranne Chorleitung (Master). Seit 2018 ist er zudem Mitglied der Hochschul-Vokalsolisten. Von 2011 bis 2013 war er während der Stellenvakanz Kirchenmusiker an der Propsteigemeinde St. Stephanus in Beckum. 2013 gründete er dort projektweise den Kammerchor St. Stephanus Beckum. Neben weiteren Tätigkeiten als Organist in den Kirchengemeinden in Beckum, Neubeckum und Wadersloh, leitet Christopher Bönninghoff von 2015 bis 2021 den Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Beckum und von 2019 bis 2020 den Frauenchor „Gospelsisters Hasslinghausen e.V.“. Außerdem war er bis 2021 als Honorarkraft als Assistenten des Chordirektors am Theater „Wuppertaler Bühnen“ tätig. Wir heißen Herrn Bönninghoff im Erzbistum Paderborn herzlich willkommen.

Paul Thissen